DEN RICHTIGEN DACHZELT DACHTRÄGER FÜR DEIN FAHRZEUG FINDEN (TEIL 2)

Nachdem wir dir in Teil 1 die gängigsten Befestigungssysteme für die Aufnahme von Dachträgern vorgestellt haben, zeigen wir dir in diesem Beitrag, welche verschiedenen Dachträgersysteme es gibt und welche Voraussetzungen ein Dachzelt Dachträgersystem erfüllen muss, damit du dein TILLHÅLL Dachzelt sicher auf deinem Fahrzeugdach montieren kannst.

DACHTRÄGERSYSTEME

Abhängig von deinem Fahrzeug und dessen Befestigungssystem ist die Auswahl geeigneter Dachzelt Dachträgersysteme mehr oder weniger umfangreich. Während du für einige klassische Geländewagen oder Vans aus einer Fülle verschiedener Modelle auswählen kannst, ist die Auswahl für andere Fahrzeuge eher überschaubar. Ziemlich sicher gibt es jedoch auch für dein Fahrzeug das passende Dachzelt Dachträgersystem.

 

QUERTRÄGER ODER PLATTFORM?

Die Verwendung von zwei Querträgern ist wahrscheinlich die einfachste, gängigste und kostengünstigste Möglichkeit, dein TILLHÅLL Dachzelt auf deinem Fahrzeugdach zu montieren. Es gibt eine große Anzahl verschiedener Hersteller, die Querträger in unterschiedlichen Formen, Farben und Materialien anbieten. Teilweise sind die Querträger zum Schutz vor Diebstahl sogar abschließbar.

Dachzelt Dachträger Querträger

Wenn du neben deinem TILLHÅLL Dachzelt noch weiteres Gepäck oder Ausrüstung auf deinem Fahrzeugdach transportieren möchtest, kannst du über die Anschaffung einer Plattform nachdenken. Gerade bei Geländewagen oder Vans mit großer Dachfläche sind Plattformen sehr beliebt, da der Platz auf dem Fahrzeugdach voll ausgenutzt werden kann. Häufig sind solche Plattformen jedoch nicht ganz günstig. Wäge also für dich ab, ob ein Paar einfache Querträger für deine Zwecke nicht ausreicht. Wenn du dich für eine Plattform entscheidest, solltest du darauf achten, dass der Aufbau des Dachzelts nicht durch eine Reling oder einen Rahmen eingeschränkt wird.

Dachzelt Dachträger PlattformKOMBINIERTE DYNAMISCHE TRAGLAST

Ob Querträger oder Plattform: Die wichtigste Voraussetzung für die Installation deines TILLHÅLL Dachzelts ist ein Dachträgersystem mit einer kombinierten dynamischen Traglast von mindestens 75kg. Bei der Verwendung von zwei Querträgern sollte also jeder Querträger jeweils mindestens 37,5kg sicher tragen können. Bitte überprüfe daher unbedingt die statische und dynamische Traglast deines Dachträgersystems, bevor du das Dachzelt montierst, denn nicht alle Vorrichtungen können das Gewicht deines TILLHÅLL Dachzelts sicher tragen. Wende dich im Zweifel an einen Fachmann/eine Fachfrau, um sicherzustellen, dass dein Dachzelt Dachträgersystem eine ausreichende kombinierte dynamische Traglast aufweist.

Dachzelt Dachträger dynamische MindestlastABSTAND ZWISCHEN DEN QUERTRÄGERN

Damit sich das Gewicht deines TILLHÅLL Dachzelts gut auf der Fläche des Fahrzeugdachs verteilt und keine zu großen Überhänge entstehen, sollte der Abstand zwischen den beiden Trägern deines Dachträgersystems zwischen 80cm und 120cm betragen. Der ideale Abstand liegt bei ca. 100cm. Während bspw. bei Fixpunkten keine Anpassungsmöglichkeiten bestehen, kann der Abstand bei den meisten Befestigungssystemen entsprechend angepasst werden.

Dachzelt Dachträger Abstand QuerträgerABSTAND ZWISCHEN DEN TRÄGERFÜSSEN

In einigen seltenen Fällen können die Trägerfüße das Festschrauben des Dachzelts behindern. Damit das Dachzelt mittig montiert werden kann, müssen die Dachträger eine ausreichend nutzbare Trägerlänge aufweisen. Denn nur wo der Träger nicht auf den Füßen aufliegt, können später die Handschrauben zur Befestigung deines Dachzelts greifen. Hierzu sollte der Dachträger eine nutzbare Trägerlänge von mindestens 70cm aufweisen. Sollten die Trägerfüße bei der Montage deines TILLHÅLL Dachzelts im Weg sein, können Adapterplatten Abhilfe schaffen. Wenn du Hilfe bei der Suche nach geeigneten Adapterplatten benötigst, kannst du uns gerne eine E-Mail schicken oder uns auf WhatsApp schreiben und wir helfen dir gerne weiter.

Dachzelt Dachträger Abstand Trägerfüße

FORM DER QUERTRÄGER

Das Profil der Querträger oder Querstreben sollte eine glatte, ebene Auflagefläche bieten, die im Idealfall mit einer Gummileiste versehen ist. Hast du ein in Fahrtrichtung extrem gekrümmtes Dach, sind abgerundete Träger die bessere Wahl. Rechteckige Träger bieten hier eventuell nur noch auf den Kanten eine Auflagefläche. Sollte dein Autodach hingegen relativ gerade sein, bieten rechteckige Träger meist eine größere Auflagefläche als Ovale oder Flügelförmige. Zudem kannst du die Montierpatten hier oft sauberer und gleichmäßiger festziehen.

Dachzelt Dachträger Form

Bei der Konstruktion des TILLHÅLL Dachzelts haben wir darauf geachtet, dass die Installationsteile mit allen gängigen Dachträgersystemen kompatibel sind. In einigen wenigen Fällen oder bei Selbstkonstruktionen kann es jedoch vorkommen, dass die Querträger bzw. die Querstreben deiner Plattform zu hoch oder zu breit sind. Bei zu hohen Querträgern bzw. Querstreben sind die Gewinde der Installationsteile ggf. zu kurz, sodass die Handschrauben nicht greifen können. Bei zu breiten Querträgern bzw. Querstreben können die Montierplatten die Querträger bzw. Querstreben ggf. nicht umschließen. Dies sollte jedoch wie bereits oben erwähnt nur in den seltensten Fällen ein Problem darstellen.

Mehr Informationen zum TILLHÅLL Dachzelt findest du auf der Produktseite. Solltest du noch weitere Fragen zu deinem Dachträgersystem oder zur Montage des TILLHÅLL Dachzelts haben, kannst du uns gerne eine E-Mail an info@tillhall.eu schicken oder uns über WhatsApp kontaktieren.